Zum Hauptinhalt springen

Zur Vorplanung:

Vom 15. Juli bis 18. August gelten die Sommeröffnungszeiten.
In dieser Zeit ist die Bücherei nur an den Dienstagen geöffnet, und zwar von 15 – 18 Uhr

Unsere Ferienaktionen auf einen Blick:

2.7. von 9 – 12 Uhr: „Zeit zum Spielen“ für Familien mit kleinen Kindern (von 3-5J), Klingklang-Wald, Push a Monster, Dragi Drache

9.7. von 9-12 Uhr: Spielentdecker für Kinder von 6-8 J, Eltern willkommen, Kawumm, Speed Cups, Activity Junior

16.7. von 9-12 Uhr: it’s playtime für Spieler ab 8 J.
Tatort Schrebergarten, La Boca, Uluru

28. 8. von 9-12 Uhr: Flusi, das Sockenmonster

23. 8. von 9-12 Uhr: Gallerie für 8-10-jährige

8., 10., 12. und 13.7.: Geschichtenwerkstatt

Bitte in der Bücherei rechtzeitig anmelden!

Bücherei-Straßen-Fest

Am Fr., den 24. Mai ist es wieder so weit: unser Straßenfest wird diesmal von Michael Vogt musikalisch gestaltet. Wie gewohnt gibt es einen großen Bücherflohmarkt, Rätselralley, Taschen bedrucken, Batelstationen und viel Zeit füereinander und für unsere Bücher und Spiele!

Die Gartentür ist angelehnt

Lyrik & Musik mit Maria Harbich-Engels und Eva Steinhauser.

Obwohl wir Menschen immer dichter zusammenrücken, fühlen wir uns oft allein.

Gedichte, die zum Teil schon international Anerkennung gefunden haben, fassen das in Worte, welche wiederum Zwiesprache halten mit einer Flöte. Bilder einsamer Natur runden die Eindrücke ab, das Glas Wein aus dem titelgebenden Gedicht steht auf dem Tisch.

Eine Veranstaltung anlässlich des europäischen Vorlesetages. 

Donnerstag, 28. März um 19 Uhr bei uns in der Bücherei!

L E S E N E S T

Ab 7. Februar 2019 gibt es endlich wieder das LESENEST in der Bibliothek. Eltern mit ihren Kindern von 0-3 Jahren sind herzlich dazu eingeladen. Silvia Peiker, Mutter, mit Erfahrungen als Tagesmutter und in der Nachmittagsbetreuung, wird den Kleinen einen sinnlichen und lustbetonten Kontakt mit der Welt der Bücher ermöglichen. Außerdem stellt sie Spiele für die Kleinsten vor, die gleich auch gemeinsam ausprobiert werden können. Elternratgeberliteratur steht ebenfalls zur Verfügung. 
Jeder Donnerstag von 9-12 Uhr ist dafür reserviert.
9 Uhr ankommen
ca. 9 Uhr 30 gemeinsames Programm
Anschließend besteht die Möglichkeit, noch individuell oder gemeinsam die Angebote der Bücherei in einem gemütlichen und kindgerechten Ambiente zu nutzen.

LESUNG von Susanne Scholl

aus ihrem Roman “Wachtraum” am 7.Dezember um 19 Uhr in der Bücherei.

Gleichzeitig findet eine Ausstellung mit Büchern zur jüngeren Geschichte von Österreich statt sowie “historische” Zeitungen, verfasst von Schülerinnen und Schülern der NMS.

“Das Mädchen an der Grenze”

Auch heuer können wir wieder eine Lesung mit einem hochkarätigen Autor anbieten: Thomas Sautner liest aus seinem Roman am 5. Oktober um 19 Uhr in unserer Bibliothek!